beffs-diary

*Vivienne*
 
 

verwirrt

es tut weh,ein langer brief von paul hat mich wieder etwas aus der bahn geworfen,..er hat so viel geschreiben und es tut so weh...
ich vermisse die zeit mit ihm,doch es geht einfach nicht,...würde ich ihn noch so sehr lieben hätte ich ihn nie losgelassen,wäre alles gut gelaufen hätte ich mich niemals von ihm getrennt...immer wieder dieses hin und her,war es richtig oder falsch...ich weiß das es richtig war, weil ich so gefühlt hab,es war das was ich wollte....
ich denke ich baruche einfach auch noch zeit um damit klarzukommen!
er hat mir ein t-shirt hinterlegt bevor er nach lauterbach gefahren ist,es liegt unten,..ich habs noch nicht gesehen und ich habe angst es zuholen,da wird dieser duft sein,...die erinnerung und das würde ich nicht aushalten,der geruch würde durch mein ganzes zimmer gehen,ich würde es einerseits so gerne holen und doch weiß ich das es falsch wäre....ich muntere mich immer wieder auf,höre das lied ich bin meine eigene frau und denke optimistisch,denke es geht weiter es wird verheilen,irgendwann.......und doch reißt es mich in manchen augenblicken wieder total runter....
ich wünsche mir so sehr das es ihm bald besser geht,...ich würde gerne von hier weg gehen um selbst erstmal damit klarzukommen,...mein traum wäre in eine große stadt zuziehen erfahrungen sammeln fürs leben und einen beruf lernen!!!ich wünsche mir von herzen das paul immer auf sich aufpasst und das er bald an mich mit einem lächeln denken kann =( *

30.10.06 21:37, kommentieren

Werbung


.....Liebe?.....

Wie kann man noch an ewige liebe glauben,
im Moment fällt mir das sehr schwer...
Niemals dachte ich das es zu ende gehen würde,
wir versprachen uns alles,...
ewige liebe,treue.....
und plötzlich verändert man sich,..sein verhalten...
alles wird anders,....
man kommt nicht mehr mit klar,...
will weg davon,...
doch es schmerzt,...es tut so weh,...
es zerreißt dich!
Du denkst es ist richtig,..und doch denkst du,wie kann so was passieren,..
Wie können aus so einer langen liebe plötzlich gefühle entstehen die du vorher nicht kanntest,...
Sie machen dir angst,geben dir einen druck in dir ,den du noch nie kanntest,..
Du versuchst es zuverdrängen,..doch es verfolgt dich,..immer wieder..
Du denkst so kann es nicht weiter gehen und doch versuchst du es...
Um alles einfach zumachen,..du verdrängst es.....
Es tut so weh,den menschen alleine zulassen den du so sehr liebst,..ihn alleine seine wege gehen zulassen,....
Plötzlich wieder ein eigenes,alleinlebendes leben zuführen,..
Es fühlt sich komsich an,...man war so lange nicht alleine,...
Es macht dir angst,...wie geht es weiter....
Und doch ist es befreiend,..du tust dinge die du lange nicht getan hast,....
Sie tun dir gut...du hast spaß daran und genießt den Moment,...
Doch irgendwann holt es dich wieder ein,...dann musst du damit klarkommen,...
Verdräng es nicht,..sondern setz dich damit auseinander....
Es wird lange dauern,..ich denke an viele veränderungen,große und kleine...
Sie machen mich stark und doch weiß ich nicht wo ich anfangen soll!
Ich wünsche mir das alles so wird,das er und ich wieder glücklich werden,wir unser leben genießen und zu schätzen wissen...dinge die wichtig sind,sehen und aufnehmen!
Pass immer auf dich auf!niemals werde ich dich vergessen,nichts werde ich bereuen,..ich wünsche mir das du bald wieder lachen kannst!
Ich habe tränen in den augen wenn ich dich sehe,...es tut mir so leid,..ich wollte dir niemals so wehtun...glaub mir das bitte!
Verzeih mir,...irgendwann!!!

5 Kommentare 21.10.06 18:16, kommentieren

Ich könnte einerseits soviel schreiben,...und doch kriege ich nichts raus...weil ich alles verdränge....ich bin auf diese seite gegangen und wollte wer weiß wieviele zeilen schreiben,jetz wollte ich anfangen und bekomme nichts raus...weil es mich traurig machen würde und davor laufe ich weg..ich weiß das es schlecht ist nur vllt brauche ich einfach noch zeit,bis alles raus kommt und ich endlich versuchen kann darüber nachzudenken was passiert ist nur im Moment gehts mir gut...ich denke kaum an etwas,..lebe einfach so vor mich hin....ich höre nur noch gute laune musik,esse plötzlich weniger(kann auch daran liegen das meine mama nicht mehr für mich kocht sondern ich das jetz selbst machen muss :D) najaa gucke kaum noch tv,will viel raus und najaaa....
ich lasse eben alles gerade auf mich zukommen,.....
ich bin nicht mehr mit paul zusammen^^
also wenns geht sprecht mich nicht drauf an.....ich kann im moment nicht so gut darüber reden!!!
jaaa okay leute
dann bis bald*liebe grüße eure Viv*

19.10.06 19:13, kommentieren

Vorhin hatte ich ich beschlossen mal joggen zugehen,ich zog meine kopfhörer auf und ab gings....
ich lief einfach drauf los,bis zur diemel und weiter,bis ich langsam nicht mehr konnte.....
ich war auf irgendeiner wiese und lege mich auf´s gras...
es war schön,früher dachte ich immer öh das sticht überall,käfer und son kram,doch jetz ließ ich mich einfach fallen und es war richtig gemütlich =)
ich sah in den himmel und bemerkte mal wieder was für schöne seiten das leben haben kann....
man muss sie nur sehen,wenn man sich immer hinter den schlechten dingen verkriecht wird man sie nicht sehen man muss schonmal raus gehen neues entdecken WOLLEN....
man muss einfach echt optimisstisch sein in manchen angelegenheiten,naja vllt sogar das ganze leben so sehen,OPTIMISST PUR das bringt dich durchs leben =)
irgendwie =)
najaa leute wünsche euch noch einen schönen abend*bussy

1 Kommentar 26.9.06 20:02, kommentieren

Verwirrung und Freude

Eben habe ich mich entschlossen mal wieder zur diemel zu gehen,mit roxy....die sonne scheinte so schön das ich einfach raus musste,außerdem bin ich im moment sehr verwirrt und musste mal an einen platz wo es einfach wunderschön ist,....als ich dann da war,einige meter schon vor her fing ich an zu grinsen,..ich freute mich das alles wiederzusehen...den duft zu riechen und das wasser zusehen...es tat mir richtig gut,ich atmete ´tief durch und fühlte immer mehr wie schön es ist frei zu sein und das jeder mensch auf irgendeine art und weise frei ist....mal alleine ganz für sich zu sein,nachdenken,alles in ruhe anzuschauen ohne das man dabei unterbrochen wird..das fühlte sich echt gut an.....

*Mal abgesehen von dem sentimentalen zeug,hab ich gestern meine Theorieprüfung bestanden,man bin ich froh das endlich hinter mir zuhaben......*supa

Naja ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag,genießt ihn,....

3 Kommentare 23.9.06 14:11, kommentieren